Was passiert nach der Blutspende?

Erfahren Sie mehr über Blutspende. Unmittelbar nach einer Blutspende ist es unbedingt ratsam, dass Sie die empfohlene Ruhezeit von mindestens 20 Minuten einhalten. In der Regel gibt es nach einer Blutspende keine weiteren Komplikationen. Falls Sie dennoch ein Unwohlsein verspüren, sollten Sie das anwesende Personal benachrichtigen. Zwar braucht der Körper etwa zwei Wochen, um die entnommenen Blutzellen zu ersetzen – den Flüssigkeitsverlust kann er jedoch schnell wieder ausgleichen. Bereits am nächsten Tag können Sie wieder Sport treiben.