Rückbildungsgymnastik - Pilates mit Baby

Pilates ist nach der Geburt das schonendste und effektivste Training für einen flachen Bauch und einen starken Beckenboden. Physiotherapeutin und Pilates-Trainerin Jana Wetterau hat ein einzigartiges Pilates-Workout entwickelt, bei dem Ihr Baby integriert wird. 

Denn für frisch gebackene Mütter ist es oft organisatorisch schwierig, sich wieder dem eigenen Körper zu widmen, Rückbildung und Sport zu machen. So viel Neues und Schönes strömt auf einen ein, das Baby ist Lebensmittelpunkt und es fällt einem schwer, es in fremde Betreuung zu geben. Warum also nicht mit dem süßen Erdenbürger an der Seite trainieren- bequem zu Hause und zeitlich flexibel?

Das Workout besteht aus Dehnungs- und Kräftigungsübungen, die sich vor allem auf die Körpermitte (das Powerhouse) konzentrieren. Straffe Bauchmuskeln, ein starker Beckenboden und ein kräftiger Rücken sind das Resultat. 

Sind diese Muskeln trainiert, werden sie Sie für den Alltag mit dem Baby schützen und stützen. Pilates nimmt die positiven Effekte aus der Rückbildungsgymnastik auf und vertieft diese. 

Rückbildungsprozesse werden beschleunigt. Sie straffen und festigen den ganzen Körper, verbessern Koordination, Atmung und Konzentration, bekommen eine anmutende Haltung und eine wohlgeformte Silhouette.

Und: Sie tun nicht nur etwas für Ihren Körper, sondern auch für ihren Geist: Pilates ermöglicht es, in der Zeit nach der Geburt schnell zu einer besseren inneren Balance zurückzufinden.