MRT Biopsie

Erfahren Sie mehr über MRT Biopsie. Bei der Kernspin- oder Magnetresonanztomografie (MRT) der Brust (kurz Mamma-MRT) werden mithilfe eines starken Magnetfeldes und Radiowellen zahlreiche dünne Schichtbilder des Brustgewebes aufgenommen. Eine Strahlenbelastung tritt nicht auf - im Gegensatz zu Röntgenuntersuchungen (z.B. Mammografie, Computertomografie).