Search

Displaying 1 - 10 of 252 results.
Grünkohl gegen Krebs

Erfahren Sie mehr über Grünkohl gegen Krebs. Schon die alten Ägypter wussten um die heilende Wirkung von Kohl. Der Stoff Sulforphan ist dafür verantwortlich.

Essen Gegen Krebs

Erfahren Sie mehr über essen gegen krebs. Wie seriös sind Krebsdiäten? Unser Lebensstil kann Einfluss auf das Krebsrisiko haben. Sehen Sie, was man praktisch tun kann.

Erforschung der Früherkennung von Krebs

Erfahren Sie mehr über Erforschung der Früherkennung von Krebs. Ein internationales Konsortium von Wissenschaftern hat sich im Projekt GENINCA zusammengefunden, um Wissenslücken im Zusammenhang mit der Entstehung von Tumorzellen zu schließen.

Bittere Aprikosenkerne gegen Krebs

Erfahren Sie mehr über Bittere Aprikosenkerne gegen krebs. Bittere Aprikosenkerne enthalten eine Blausäureverbindung: Amygdalin. Bei der Verstoffwechslung soll aus Amygdalin ein Stoff im Körper entstehen, der Krebszellen vernichtet, gesunde Zellen aber nicht antastet.

Entstehung von Krebs

Ein Tumor kann gutartig (benigne) oder bösartig (maligne) sein. Gutartige Tumoren sind viel weniger gefährlich als bösartige Tumoren. Nur in seltenen Fällen sind sie lebensgefährlich.

Ernährung und Krebs

Das TKTL-1 Gen ist verantwortlich dafür, dass Krebszellen sich im Körper ausbreiten. Ohne seinen wichtigsten Nährstoff, Zucker, kann das Gen nicht arbeiten, Krebs wird an seiner Ausbreitung gehindert.

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 2 von 9)

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 2 von 9). Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen der Menschheit und die Wahrscheinlichkeit daran zu sterben, liegt bei 1:2. Entgegen den Thesen mancher Wissenschaftler spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle in der Prävention von Krebserkrankungen.

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 9 von 9)

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 9 von 9). Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen der Menschheit und die Wahrscheinlichkeit daran zu sterben, liegt bei 1:2. Entgegen den Thesen mancher Wissenschaftler spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle in der Prävention von Krebserkrankungen.

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 5 von 9)

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 5 von 9). Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen der Menschheit und die Wahrscheinlichkeit daran zu sterben, liegt bei 1:2. Entgegen den Thesen mancher Wissenschaftler spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle in der Prävention von Krebserkrankungen.

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 1 von 9)

Krebsprävention durch Ernährung (Teil 1 von 9). Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen der Menschheit und die Wahrscheinlichkeit daran zu sterben, liegt bei 1:2. Entgegen den Thesen mancher Wissenschaftler spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle in der Prävention von Krebserkrankungen.

Seiten