Gefahr beim Augenlasern

Erfahren Sie mehr über Gefahr beim Augenlasern. Grundsätzlich birgt eine Augenlaser-Behandlung wie jeder operative Eingriff gewisse Risiken in sich. Probleme und Komplikationen bei einer korrekt durchgeführten Augenlaseroperation durch photorefraktive Keratektomie, LASIK, Femto-LASIK, Epi-LASIK oder LASEK sind jedoch selten: Das Risiko schwerwiegender Komplikationen bei diesen per Augenlaser erfolgenden Behandlungen beträgt weniger als ein Prozent.

Um die mit einer Augenlaser-Behandlung verbundenen Risiken so gering wie möglich zu halten, sind eine gründliche Untersuchung und seriöse Beratung vor dem Eingriff wichtig: Nur so kann der Augenarzt feststellen, ob eine Laserbehandlung der Augen überhaupt infrage kommt und welche Methode am besten geeignet ist.