Erste-Hilfe-Tipps: Wiederbelebung

Erfahren Sie mehr über Erste Hilfe für Wiederbelebung. Bei Atem- beziehungsweise Kreislaufstillstand muss die Helferin oder der Helfer rasch reagieren. Es darf keine Zeit mit der Suche nach der Ursache verschwendet werden, da nur wenige Minuten für eine erfolgreiche Wiederbelebung zur Verfügung stehen.

Defibrillator erreichbar? Ist ein Defibrillator in der Nähe, bringen sie ihn zur Patientin beziehunsweise zum Patienten, schalten ihn ein und folgen sie den Anweisungen des Geräts.