Erste-Hilfe-Tipps: Wiederbelebung


Erfahren Sie mehr über Erste Hilfe für Wiederbelebung. Bei Atem- beziehungsweise Kreislaufstillstand muss die Helferin oder der Helfer rasch reagieren. Es darf keine Zeit mit der Suche nach der Ursache verschwendet werden, da nur wenige Minuten für eine erfolgreiche Wiederbelebung zur Verfügung stehen.

Defibrillator erreichbar? Ist ein Defibrillator in der Nähe, bringen sie ihn zur Patientin beziehunsweise zum Patienten, schalten ihn ein und folgen sie den Anweisungen des Geräts.

Categories: 


Vollständige Gynäkologische Untersuchung

Lagerung der Patientin auf dem Untersuchungstuhl Anziehen steriler Handschuhe Katheterisieren der Harnblase Inspektion und Tastuntersuchung der Vulva Spekulumuntersuchung der Portio vaginalis uteri und der Vagina.

Gynäkologie

Gynäkologie am Krankenhaus der Elisabethinen in Linz.

Katheter für Frauen

Erfahren Sie mehr über der Katheter für Frauen. Die hier veröffentlichten Filmsequenzen enthalten wichtige Hinweise zum sicheren und unkomplizierten Gebrauch des »SIMPLYCATH®« Katheters sowie allgemeine Informationen über die Blasenentleerung mit dem Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK).

Kinesiologie Tapen bei Schmerzen im Bereich des vorderen Brustmuskels

Bei Beschwerden im Bereich des großen Brustmuskels (Pectoralis Major) kann mit Hilfe dieser Anlage von Kintex Kinesiologie Tapes Abhilfe geschaffen werden.

Krebsvorsorge

Erfahren Sie mehr über Vorsorge von Krebs. Krebs ist in Deutschland nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache.